VBC Rämi Zürich

Damen 1


Trainings:

Dienstag: 19:30 - 21:40 KS Rämibühl, Halle H

Donnerstag: 19:30 - 21:40 KS Rämibühl, Halle G

 

Kontakt:

Claudia Häberling, Teamverantwortliche
claudia@goodlife.ch

Tabelle

Spiele SV SQ Bälle BQ Punkte
1. KSC Wiedikon 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
OTA Volley D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
reg. Leistungszentrum, LzVZ 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VBC Einsiedeln D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VBC Rämi D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VBC Spada Academica D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VBC Wetzikon D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VBC Züri Unterland D3 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
VC Tornado Adliswil D1 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
Wädivolley D2 0 0 : 0 0 0 : 0 0 0
Datum Heim Gast Score
18.09.2017 TV Hüttwilen VBC Rämi D1 1:3 (14:25 25:18 10:25 15:25)

Trainer

Nick

Pit

Pass

Claudia

Fabienne

Haupt

Larissa

Celine

Flavia

Sara

Aussen

Lena

Lara

Sigi

Jenny

Tiffany

Dia

Sina

Ramona

Libera/Libero

Nadine

: Das Damen 1 in neuem Gewand 

Neues Team, neue Trainer, neues Trikot = neues Glück Aus dem Trainer-Casting, das sich über mehrere Staffeln von März bis Juli unter dem Titel «Team: wild, jung und sexy sucht…» hinzog, ging schlussendlich die alt bekannte Trainervariante PitNick hervor. Das Ziel des Trainer-Duos: in kurzer Zeit ein eingeschweisstes Team aus den 7 Spielerinnen aus dem letztjährigen Damen 1 (Clau, Lara, Sina, Sigi, Jenny, Nadine, Lena) und 7 neuen Spielerinnen (Fabi, Sara, Larissa, Flavia, Ramona, Celine, Tiff) zu formen. Mit Hilfe einer intensiven und internationalen Vorbereitungs-Tour von der Rämi-Turnhalle nach Davos, München, St. Gallen, Volketswil und Amriswil wurden bei Bier, Tanz, Pizza, *öggele und Chinesischsprachkurs die wichtigsten Grundlagen für ein gutes Zusammenspiel und eine gute Saison gelegt. Um nicht ein allzu falsches Bild zu vermitteln: als kleine Ergänzung dazu standen wir seit den Sommerferien durchschnittlich ca. 7 Stunden pro Woche in der Halle, um uns unserer wahren Disziplin, dem Volleyball, zu widmen und uns selbst in Slow-Motion auf dem IPad zu analysieren – danke Pit! Nun freut sich das Team rund um Brigitte auf eine spannende Saison.

5.12.2016: Rämi Räp 0:3

Am Montag fuhrn wir im roten Gewand, ins schöne Züri Unterland. Wir spielten ein ganz froh und heiter, um zu besiegen den Tabellenspitzenreiter. Der Schiri pfiff an zur rechten Zeit, wir waren ready, wir waren bereit! Wir erkannten schnell: das Nägelimoos ist leider wirklich nicht so gross. Doch wenn die Bälle nicht an die Decke knallten, konnten wir meist gut mithalten. Manche Bälle haben wir gut Serviert, oder einfach sonst brilliert. Doch Zuzu zeigte Qualität, und wir waren einfach oft zu spät.. So konnten wir das Blatt leider nicht mehr wenden, und mussten das Spiel mit 0:3 beenden. Wir danken all unsern treuen Rämifans, euer Damen 1 aus den Minivans.

12.20.2016: Brigitte hat wieder zugeschlagen! 3:2

Es ist bereits soweit: Die Hälfte der Saison ist um und somit der ideale Zeitpunkt für ein erstes Fazit. Anfangs standen das Trainerduo PitNick dem Können und Ehrgeiz des Damen 1 etwas skeptisch gegenüber. Doch spätestens nach dem letzten Dienstag mit dem 3:2 Sieg gegen Spada ist klar: wir sind auf Kurs! Mit vollzähligem Kader waren die Brigittes nach dem ersten Satzverlust fast nicht mehr zu bremsen. Durch tolle Service-Serien, abwechslungsreiche Angriffe, super Defense und natürlich viel Spass auf wie auch neben dem Spielfeld haben sie den «Spadanierinnen» gezeigt wer sie sind. Das Spiel war hart umkämpft und so holte sich Spada noch einen zweiten Satz zum Schluss. Im fünften und entscheidenden Satz konnte das Damen 1 aber nochmals alles geben und wurde dabei von den zahlreichen Fans tatkräftig unterstützt. Nach einem solchen Match fühlt sich der Sieg in der Heimhalle umso besser an.

Wie man so schön sagt: «so wie das alte Jahr endet, so beginnt das neue.» In diesem Sinne hoffen wir auf viele weitere Siege und tolle Matches. Euch allen Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins 2017!  

01.14.2017: Abnehmen für Fortgeschrittene 3:2

Nach Weihnachtsbraten, Guetzli und Schokolade hiess das Motto nach den Ferien: Abnehmen. So übten wir in den beiden verbleibenden Trainings vor dem ersten Rückrundenspiel vor allem Annahme, Verteidigung und Spielaufbau.

Am Samstag fühlten wir uns um einiges leichter und machten uns - mit den nötigen Skills im Gepäck -auf den Weg nach Wädenswil.

Das Aufwärmen bestand grösstenteils aus einem abenteuerlichen Winterspaziergang und lautstarkem Kommentieren des vorangehenden Spiels. Kaum in der Halle besetzten wir sogleich selbstbewusst die Eingangsseite, welche wir nach dem Auslosen aber leider wieder hergeben mussten. Nichtsdestotrotz starteten wir voller Selbstvertrauen auf und neben dem Spielfeld in den ersten Satz. Es war ein ausgeglichener Match, der stets auf beide Seiten kippen konnte. Leider fehlte uns manchmal in den entscheidenden Momenten Coolness und Köpfchen, sodass wir ein klares Ergebnis verspielten und in die Verlängerung mussten. Den fünften Satz konnten wir schliesslich mehr oder weniger klar und mit guten Abschlussbällen für uns entscheiden.

Es war eine Begegnung auf Augenhöhe, in welcher unsere Fähigkeiten bestätigt wurden, jedoch auch ein weiteres Mal gezeigt wurde, dass wir noch mehr erreichen können.

Die Brigittes freuen sich auf weitere Herausforderungen und (Abnehm-)erfolge. Bis zum nächsten Mal!

Datum Zeit Heim Gast Halle/Schiedsrichter
18.09.2017 20:00 TV Hüttwilen VBC Rämi D1 MZH Geeren, Hüttwilen
26.09.2017 20:00 VBC Rämi D1 VBC Wetzikon D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
28.10.2017 15:00 VBC Rämi D1 VBC Züri Unterland D3 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
07.11.2017 20:00 VBC Rämi D1 VBC Einsiedeln D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
25.11.2017 15:00 VBC Rämi D1 Wädivolley D2 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
28.11.2017 20:00 VBC Rämi D1 reg. Leistungszentrum, LzVZ Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
05.12.2017 20:00 VBC Rämi D1 VBC Spada Academica D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
09.12.2017 15:30 KSC Wiedikon VBC Rämi D1 Kantonsschule Wiedikon, Zürich
12.12.2017 20:30 OTA Volley D1 VBC Rämi D1 Ludretikon, Thalwil
19.12.2017 20:00 VBC Rämi D1 VC Tornado Adliswil D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
13.01.2018 16:15 VBC Wetzikon D1 VBC Rämi D1 Kantonsschule Zürcher Oberland (KZO), Wetzikon
18.01.2018 20:00 reg. Leistungszentrum, LzVZ VBC Rämi D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
22.01.2018 20:30 VC Tornado Adliswil D1 VBC Rämi D1 Hofern, Adliswil
10.02.2018 15:00 VBC Einsiedeln D1 VBC Rämi D1 Sporthalle Brüel, Einsiedeln
03.03.2018 14:00 VBC Rämi D1 KSC Wiedikon Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich
08.03.2018 19:45 VBC Spada Academica D1 VBC Rämi D1 Kantonale Maturitätsschule Riesbach, Zürich
12.03.2018 20:30 Wädivolley D2 VBC Rämi D1 Sporthalle Glärnisch, Wädenswil
17.03.2018 16:00 VBC Züri Unterland D3 VBC Rämi D1 Sporthalle Ruebisbach, Kloten
27.03.2018 20:00 VBC Rämi D1 OTA Volley D1 Kantonsschule Rämibühl Halle G, Zürich